Ausbildungsbericht 2017 – Selbstverantwortung der Jugendlichen stärken

Liebe Freunde und Förderer,

in unserem „Ausbildungsbericht 2017“ lesen Sie, wie sich unser Programm zur Förderung junger Erwachsener in Litauen, das wir in Zusammenarbeit mit der Jugendhilfe-Organisation PATRIA durchführen, im Jahr 2017 entwickelt hat.

Ein Höhepunkt unserer Aktivitäten in 2017 war das dreitägige, interaktive Workshop-Camp, an dem 25 junge Erwachsene, PATRIA-Pädagogen und 13 Besucher aus Deutschland teilnahmen. Ziel des Camps war es, ein verantwortungsvolles Miteinander der Jugendlichen zu fördern und ihre Selbstverantwortung zu stärken.

Wir bedanken uns bei  unseren treuen Unterstützern unserer Aktivitäten zum Wohle der Kinder und Jugendlichen in Litauen.

In herzlicher Verbundenheit

Ihr Otmar Debald und Vorstandsteam

Kinderdörfer in Litauen e.V.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere