Danke für die Weihnachtsaktion / Benefiz-Dinner / Litauen-Reise!

Liebe Paten, Freunde und Förderer!                                                                      

Mit diesem Rundbrief möchten wir Ihnen für die grossartige Unterstützung bei der Weihnachtsaktion 2017 danken und Sie auf zwei Veranstaltungen hinweisen:

  • Am Donnerstag, den 26. April 2018, werden wir mit einem Benefiz-Dinner das 20-jährige Bestehen unseres Litauen-Projektes im Restaurant „Alter Haferkasten“ in Neu-Isenburg feiern. Bitte reservieren Sie sich schon diesen Termin, die Einladungen verschicken wir Mitte Februar 2018.
  • Unsere Patenreise findet vom 17. bis 21. Mai 2018 (Pfingst-Wochenende) statt. Wir werden wieder ein mehrtägiges interaktives Programm mit den jungen Erwachsenen organisieren und freuen uns über Freunde und Förderer, die daran teilnehmen wollen. Bitte melden Sie sich bis Mitte März 2018 bei ingrid.debald@web.de, wenn Sie Interesse haben, mit uns nach Litauen zu beiden Kinderdörfern und zu den jungen Erwachsenen zu reisen.

Mit einem herzlichen ACIU möchten wir uns für Ihre Unterstützung im Jahr 2017 sowie für Ihre Weihnachtsspende bedanken!  Mit Ihrer großzügigen Hilfe konnten wir im letzten Jahr die rund 50 Kinder in den beiden Kinderdörfern in Marijampoles und Kaunas wirkungsvoll unterstützen und auch wieder die Weihnachtsaktion durchführen. Im Namen der Kinderdorf-Leitung und des Vorstands-Teams bedanken wir uns sehr für alle Spenden, mit denen wir die Geschenke für die Kinder, Mütter und Sozialarbeiterinnen und die Weihnachtsfeiern finanzieren konnten.

Die Kinder im Kinderdorf Marijampole freuen sich über die Geschenke aus Deutschland

In Marijampole wurde Weihnachten fröhlich gefeiert

 

Neben privaten Spendern haben auch Firmen dieses Jahr sehr großzügig gespendet. Aus unserem langjährigen Freundeskreis erhielten wir nahezu 7.000 Euro. Für diese kostbare Loyalität über viele Jahre oder nun Jahrzehnte sind wir sehr dankbar. Zur Weiterführung unseres PATRIA-Ausbildungs-Programms spendeten das Unternehmen SATA aus Kornwestheim, unser Firmenpate Cosnova und einige Mitglieder des Procter & Gamble Alumni Clubs sehr großzügig. Alleine diese Spenden ermöglichen uns die Unterstützung von 25 jungen Erwachsenen im Jahr 2018. Das ist einfach super und gibt uns eine gute Grundlage, das Programm auszubauen. Der Bedarf ist nach wie vor groß. Es gibt im Raum Kaunas und Marijampoles kein vergleichbares Programm für junge Erwachsene! Wir hoffen, die Zahl der Jugendlichen im Programm auf mindestens 50 auszubauen.

Joana aus dem PATRIA-Programm ist glücklich über ihre Kosmetiktasche

Ein freundliches „ACIU“ von den Kindern aus Marijampole

Die Kinder in den Dörfern haben sich über die persönlichen Briefe ihrer Paten und Freunde und über die gut gefüllten Kosmetiktaschen gefreut, die sie wirklich gut gebrauchen können. Auch den jungen Erwachsenen in unserem PATRIA-Ausbildungsprogramm konnten wir mit den Kosmetiktaschen eine Freude bereiten. Das PATRA-Team schrieb uns folgende nette Zeilen:

„Liebe Freunde von Kinderdörfer in Litauen, wir freuen uns sehr über eine so gute partnerschaftliche Beziehung mit Euch! Ihr seid unsere besten Partner! Dank Eurer Unterstützung haben wir ein Programm, das hilft, einen regelmäßigen Kontakt zu ca. 50 Jugendlichen aufzubauen, die das Kinderheim schon verlassen haben. Viele Jugendliche äuβern sich bei den individuellen Beratungen zu ihren persönlichen Themen, lernen, eigene Fehler einzugestehen und geben Feedback, dass sie noch nie so regelmäßig in die Schule gegangen sind. Wir wünschen Euch für das Jahr 2018 viel Energie, Ideen und Gesundheit! Euer Patria-Team.“

In den nächsten Tagen werden wir die Spendenbescheinigungen für die Weihnachtsaktion und das Patenprogramm 2017 per Post versenden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute für das Jahr 2018 – bleiben Sie vor allem gesund!

Mit herzlichen Grüßen                              

Ihr Otmar Debald und das Team

von Kinderdörfer in Litauen e.V.

Auch das Team vom Kinderdorf Marijampole bedankt sich für die gelungene Weihnachtsaktion 2017 bei allen deutschen Freunden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.